• Der Schulelternbeirat wird für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt.

  • Die letzte Wahl fand am 25.9.2019 statt.

  • Zusätzlich zu den Klassenelternsprecher/innen und ihren Vertreter/innen werden in jeder Klasse zwei Wahlvertreter/innen für die Wahlversammlung des Schulelternbeirats gewählt.

  • Die Wahlversammlung wählt pro 50 Schüler eine/n Elternvertreter/in in den Schulelternbeirat.

  • Es können nur Eltern von minderjährigen Schüler/innen gewählt werden.

  • Der neue Schulelternbeirat tritt nach seiner Wahl schnellstmöglich zur konstituierenden Sitzung zusammen. In dieser Sitzung werden Vorsitzende/r und Vertreter/in, sowie die Vertreter des SEB in den Ausschüssen gewählt.

  • Sitzungen des SEB finden regelmäßig statt.

  • Mitglieder des Schulelternbeirats nehmen an allen  Schulveranstaltungen teil.