mzs logo schule 2014.2017.2020 web

Mathematik - Informatik - Naturwissenschaften - Technik?

... an einem altsprachlichen Gymnasium mit musischem Schwerpunkt
und der Möglichkeit ein "International Baccalaureate" zu machen?
Geht das wirklich?
Auszeichnung als MINT-freundliche Schule 2014 Quelle: VDE/VDI

Bildquelle: VDE/VDI

 
... und wie das geht!

Seit dem 27.09.2014 ist das Theodor-Heuss-Gymnasium "MINT-freundliche Schule". Mit diesem Signet sind die vielfältigen Anstrengungen der Schule in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gewürdigt worden.

Der bundesweit einheitliche Kriterienkatalog für die Auszeichnung ist anspruchsvoll und beurteilt Schulen nicht nur nach dem Fächerangebot, sondern auch nach zusätzlichen MINT-Aktivitäten wie Exkursionen, Arbeitsgemeinschaften, Wettbewerbsteilnahmen oder Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft.

Das Theodor-Heuss-Gymnasium hat es geschafft erhielt die Auszeichnungsurkunde erstmals im Jahr 2014.

Alle drei Jahre müssen "MINT-freundliche Schulen" ihre Bewerbung erneuern. Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen wurde das Theodor-Heuss-Gymnasium 2017 und auch am 02.09.2020 erneut geehrt: 

2020 Urkunde MINT freundliche Schule


Weitere Informationen: https://mintzukunftschaffen.de/

 

Seit 2019 vergibt das THG das offizielle MINT-Zertifikat RLP Sek I. Antragsformulare gibt es bei Frau Fischer.
Die neusten MINT-Terminhinweise für alle Schüler und Schülerinnen sind hier zu finden!
Informationen zu den MINT-Arbeitsgemeinschaften gibt es bei den verantwortlichen Fachlehrkräften,
hier die Dokumentation der Wettbewerbsteilnahmen in den MINT-Fächern.

 

Am 19.06.2017 fand ein MINT-Vortragsabend mit Urkundenübergabe der MINT-Wettbewerbe statt,
Gastvortrag: Prof. Horst W. Hamacher (TU Kaiserslautern) - Evakuierungsplanung.

Am 28.09.2017 besuchten 19 Schülerinnen der 10. Klassen des THG in Begleitung von Frau Mager und Frau Jahn den "Schülerinnentag - Natur Wissenschaft Technik" der Technischen Universität Kaiserslautern. 
In Workshops konnten sie selbst viel "MINT" ausprobieren, es gab Informationen über mögliche Berufsfelder und Berufsaussichten sowie über technische und naturwissenschaftliche Studiengänge...

Am 19.02.2018 konnten die Klassenstufen 7 - 10 an der Multivisionsveranstaltung REdUSE teilnehmen.

Am 27.09.2018 besuchten einige Schülerinnen der 10. Klassen den "Schülerinnentag - Natur Wissenschaft Technik" der Technischen Universität Kaiserslautern. Neben den Teilnahmebestätigungen brachten die Schülerinnen eine große Portion Begeisterung mit ans THG zurück.

Am 24.05.2019 durften die 8. Klassen des THG ein Klimaschutz-Unterrichtsangebot der Stadt Ludwigshafen nutzen. Zum Thema "Green Mobility" fand in den Klassenräumen eine Einführung statt. Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof ein E-Auto "live" bewundern.Realisiert wurde das Projekt von "Deutsche Umwelt-Aktion e.V."

Am 19.06.2019 haben einige Schülerinnen am Mädchen-Technik-Kongress der Hochschule Kaiserslautern teilgenommen. Unter dem Motto: "MINT - entdecken, erleben, anfassen!" bot der Mädchen-Technik-Kongress für Schülerinnen der Klassenstufe 8-13 einen Tag voller Experimente, Kreativität und Spaß in spannenden Workshops.



Hier einige Fördermöglichkeiten für Schülerinnen im Bereich MINT:

Ada-Lovelace-Projekt
Rheinland-Pfälzisches Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT

CyberMentor - MINT-Communities für Mädchen und Frauen


Ansprechpartnerin für die MINT-Fächer:

Fr. Fischer
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!