Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

in diesem Jahr melden Sie Ihr Kind / Ihre Kinder ohne einen persönlichen Kontakt zu Mitgliedern der Schulleitung oder zum Sekretariat für die 5. Klasse in unserer Schule an. Die Sicherheitsvorkehrungen zur Vermeidung einer Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus erfordern, dass die vollständig und korrekt ausgefüllten Anmeldeunterlagen bis zum 19. Februar über den Postweg im Sekretariat eingegangen sein müssen. Um etwaige Unsicherheiten beim Ausfüllen der Unterlagen zu vermeiden, haben wir eine sehr detailliert und kleinschrittig formulierte

Anleitung zur Unterstützung der Anmeldung

für Sie erstellt, die Sie hier einsehen können. Bitte nutzen Sie diese Hilfestellung und helfen Sie mit, zeitraubende Nachfragen zu vermeiden.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Verständnis,

die Schulleitung

 

Liebe Eltern,

beachten Sie bitte, dass die Anmeldung nur dann gültig ist, wenn sie von Ihnen vollständig ausgefüllt und unterschrieben wurde.  

 file downloadFormular zur Anmeldung für die 5. Klasse

file download Zustimmungserklärung bei getrennt lebenden Eltern

file download Informationen zur Betreuung

file download

 Formular zur Anmeldung für die Betreuung

file download Informationsblatt Streicherklasse

file download Information zur Datenverarbeitung

file download Anmeldung Unterricht in der Herkunftssprache

file download Anschreiben Unterricht in der Herkunftssprache

 

Denken Sie bitte unbedingt daran, die nachfolgend aufgeführten Unterlagen  beizulegen:

  • Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes/Ihrer Kinder. Das Originaldokument/die Originaldokumente kann/können zu einem späteren Zeitpunkt vorgelegt werden.
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses Klasse 4 
  • vollständige unterschriebene Schullaufbahnempfehlung der Grundschule (4 Blätter) 
  • Kopie des Ausweises des Kindes 
  • Kopie der Sorgerechtsbestätigung von getrennt lebenden Eltern
  • Nachweis der Masernschutzimpfung (durch eine Kopie des Impfausweises)

 

Wie geht es dann weiter:

Wir bestätigen Ihnen den Eingang der Anmeldung per Mail. Wenn wir Rückfragen haben, laden wir Sie zum Gespräch per Videokonferenz ein. Die Gespräche finden zwischen dem 22. und 25. Februar statt. Die Zusage der Aufnahme erhalten Sie bis Mitte März. In der Vergangenheit konnte das THG alle Angemeldeten aufnehmen.