Die Beantragung der Übernahme von Schülerfahrtkosten (MAXX-Ticket) durch den Schulträger wurde kundenfreundlicher gestaltet.

Anträge können künftig auf elektronischem Wege gestellt werden. Ggf. benötigte Unterlagen (z.B. Einkommensnachweise für die Sekundarstufe II), können bei der Antragstellung direkt als Anhang hochgeladen werden.

Gleichzeitig entfällt für die Antragsteller*innen das Einholen des Schulstempels sowie einer Schulbescheinigung. Hierdurch beschleunigt sich das Antragsverfahren.

Zeitgleich entfällt die Möglichkeit der Antragstellung mittels Formular (Papier). Wir bitten deshalb darum, keine "alten" Formulare mehr zu benutzen. Noch im Umlauf befindliche Anträge in Papierform können noch beim Bereich Schulen abgegeben werden.

Die neuen elektronischen Anträgen stehen auf der Homepage der Stadt Ludwigshafen, unter MAXX-Ticket - Stadt Ludwigshafen  oder über  die nachfolgenden Links bzw. die entsprechenden QR-Codes zur Verfügung.

Für Förderschulen/Grundschulen/ sowie für die Sekundarstufe I
https://formular-server.de/RLPkom_FS/findform?shortname=sl_sissysek1&formtecid=3&areashortname=ludwigshafen

Für die Sekundarstufe II der Gymnasien/ Integrierte Gesamtschule/ Berufsbildende Schule
https://formular-server.de/RLPkom_FS/findform?shortname=sl_sissysek2&formtecid=3&areashortname=ludwigshafen

Sollten Antragsteller*innen Schwierigkeiten beim Ausfüllen des Online-Antrags haben, so hilft der Bereich Schulen unter der  Servicenummer Tel.  0621-504 2525 gerne weiter.

Nachfolgend finden Sie die genannten QR-Codes für die Sekundarstufe I (Klassen 5-10) und die Sekundarstufe II (Stufe 11-13)

 

QR-Code MAXX-Ticket Sekundarstufe I (Klassen 5-10)

sek1

 

QR-Code MAXX-Ticket Sekundarstufe II (Klassen 11-13)

sek2