question

Informationen für Grundschulkinder und ihre Eltern

Die Wahl einer weiterführenden Schule für Ihr Kind ist nicht leicht. Ihnen gehen vermutlich viele Überlegungen durch den Kopf. Mit diesen Informationen wollen wir Ihnen helfen, die richtige Entscheidung für Ihr Kind zu treffen.

 

Was Sie wissen müssen: (THG auf einen Blick)

Wir sind ein altsprachliches Gymnasium, das in der Klasse 5 mit Latein als erster Fremdsprache beginnt. In der sechsten Klasse kommt Englisch dazu, in Klasse 8 Französisch oder Altgriechisch.

Die Anforderungen durch die drei Pflichtsprachen sind hoch, doch das strukturierte Lernen gerade der alten Sprachen erleichtert den Zugang zu den modernen Sprachen, sodass spätestens am Ende der Mittelstufe das gleiche Niveau wie in den anderen Schulen erreicht ist. Zusätzlich wird das Verstehen abstrakter Zusammenhänge in allen Fächern unterstützt.

Die mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächer haben denselben Stellenwert wie an den anderen Gymnasien.

Die Digitalisierung ist am THG schon weit fortgeschritten: Neben drei modern Computerräumen und einer schnellen Glasfaser-Internetanbindung sind mittlerweile fast 70 % aller Unterrichtsräume mit innovativen interaktiven Whiteboards ausgestatte.

Der musische Schwerpunkt unserer Schule bietet Ihrem Kind die Möglichkeit, an der Streicherklasse und zahlreichen AGs teilzunehmen.

Über die Programme für die Orientierungsstufe können Sie sich hier informieren.

In den Klassen 5 und 6 gibt es die Möglichkeit, an der Hausaufgabenbetreuung bis 14.00 Uhr teilzunehmen.

In der Oberstufe können in der Regel alle Fächer außer Religion und Informatik als Leistungskurs gewählt werden.

Im November findet jedes Jahr unser Tag der offenen Tür statt, an dem Sie und Ihr Kind herzlich dazu eingeladen sind, unsere Schule zu erkunden. Das genaue Datum und das Programm finden Sie rechtzeitig auf unserer Homepage.

Verkehrssituation: Das Theodor-Heuss-Gymnasium ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Straßenbahn, Zug) gut erreichbar. Der Abriss der Hochstraße wird unsere Schule nur am Rande betreffen. Die Stadt hat zugesagt, dass unmittelbar hinter der Schule verlaufende Teilstück in einem Ferienabschnitt zu demontieren.